Hard work made easy.

Steigtechnik - Gemacht für Macher.

Arbeitsschutz und gesetzliche Vorgaben

Hier finden Sie jeweils aktuelle Informationen und hilfreiche Tipps zum Thema Arbeitsschutz und zu geltenden gesetzlichen Vorgaben rund um die betriebliche Nutzung von Steigtechnik.

Information zur TRBS 2121-2

 

Berufliche Nutzung von Leitern - was ist erlaubt und was nicht?

Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) ­konkretisieren die Betriebssicher­heits­verordnung (BetrSichV) für die ­Bereitstellung und ­Verwendung von Arbeits­mitteln unter Einbeziehung des aktuellen Stands der Technik sowie gesicherten arbeitswissenschaft­lichen Erkenntnissen. Die TRBS 2121-2 betrifft den betrieblichen Umgang mit Leitern und ist am 21.12.2018 in neuer Fassung erschienen. 

Alle aktuellen Informationen finden Sie übersichtlich und anschaulich dargestellt in unserer Kundeninformation zur TRBS 2121-2. 

Downloads

Norminformation

 

Vorgaben der Norm EN 1004 für Fahrgerüste

Normen sind anerkannte Regeln der Technik und enthalten Spezifikationen für die Herstellung und Prüfung von Produkten. Für Fahrgerüste gilt die europäische Norm EN 1004. Welche aktuellen Vorgaben sich aus den einzelnen Teilen ergeben, haben wir in den untenstehenden Informationsdokumenten für Sie zusammengestellt.

Downloads

Norminformation

 

Vorgaben der Norm EN 131 für tragbare Leitern

Normen sind anerkannte Regeln der Technik und enthalten Spezifikationen für die Herstellung und Prüfung von Produkten. Für tragbare Leitern gilt die europäische Norm EN 131. Welche aktuellen Vorgaben sich aus den einzelnen Teilen ergeben, haben wir in den untenstehenden Informationsdokumenten für Sie zusammengestellt.

Downloads

Förderung durch die BG BAU

 

Arbeitsschutzprämien der BG BAU

Durch finanzielle Förderung ausgewählter Maßnahmen zur Verbesserung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz beabsichtigt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) weiterhin in ihren Mitgliedsunternehmen neue Impulse für einen weiteren Rückgang von Unfällen und Berufskrankheiten zu erreichen.

Zu den förderfähigen Maßnahmen zählen Podestleitern, Tritte, Arbeits- und Kleinpodeste, Treppenaufstiege zur Nachrüstung von Fahrgerüsten sowie ausgewähltes Leiterzubehör zur Verbesserung der Standsicherheit und / oder der Ergonomie.

Downloads

Stellen Sie Ihren Antrag auf Förderung einer Arbeitsschutzprämie direkt bei der BG BAU.

Wertvolle Sicherheitstipps anschaulich aufbereitet

Kostenloses Informations­plakat für den richtigen Umgang mit Leitern

Kennen Sie das auch? Einmal erworbenes Wissen verblasst im Laufe der Zeit immer mehr – so auch beim regelmäßigen Umgang mit Steigtechnik.

Gerade in der Industrie und im Handwerk sind Leitern oft unverzichtbare Arbeitshilfen. Doch wer sie regelmäßig einsetzt, verfällt schon bald in eine Routine. Und diese Routine bringt nicht selten Nachlässigkeiten, Unachtsamkeit und Leichtsinn mit sich. Im schlimmsten Fall kann das mit einem Sturz von der Leiter enden.

Dieser Thematik haben wir uns nun angenommen. Um Anwendern den sicheren Umgang mit Leitern konsequent und nachhaltig vor Augen zu führen, haben wir ein Informationsplakat im Format DIN A1 entworfen, das kompakt und anschaulich die wichtigsten Tipps für die sichere Nutzung von Leitern vermittelt. Anhand fotografisch unterlegter "Dos und Don'ts" führt es eindrücklich vor Augen, worauf bei der Nutzung von Leitern generell zu achten ist. Das Plakat richtet sich an Anwender aus Industrie und Handwerk und kann kostenlos angefordert werden.

Auch Sie nutzen regelmäßig Leitern in Ihrem Betrieb? Dann sorgen Sie jetzt für sich und Ihre Mitarbeiter vor und fordern das Informationsplakat gleich an.

Informations­plakat herunter­laden Informations­plakat anfordern