Hymer geschäfts­bereiche

schliessen

Unternehmen

Tradition und Fortschritt perfekt kombiniert

Stories

HYMER-Expertentreff

#STEIGTECHNIK #EXPERTEN #PRAXISORIENTIERT

HYMER-Expertentreff -
Produkte unter der Lupe

Regelmäßig treffen sich Anwenderprofis in Wangen, um in ungezwungener Atmosphäre Leitern und Gerüste zu testen und zu vergleichen. Was die Teilnehmer vereint: Die Zimmermänner, Maler, Stuckateure, Raumausstatter und Industriearbeiter setzen in ihrem Berufsalltag regelmäßig Leitern oder Fahrgerüste ein und wissen genau, worauf es ihnen hierbei ankommt. Gemeinsam nehmen sie bauliche Komponenten wie Scharniere, Gelenke oder Fallhaken der ausgewählten Leitern genau unter die Lupe, diskutieren Vor- und Nachteile beim Praxiseinsatz und tauschen Tipps zur sicheren und ergonomischen Nutzung der Hilfsmittel aus.

Die Idee hinter dem HYMER-Expertentreff: Für uns als Hersteller hochwertiger Leitern und Fahrgerüste ist die Erfahrung der Handwerker- und Anwenderprofis im Umgang mit den Steighilfen eine wertvolle Quelle für Anregungen. Es ist uns ein wesentliches Anliegen, unsere Produkte so praxisorientiert, sicher und anwenderfreundlich wie möglich zu konstruieren. Daher sind unsere Konstrukteure beim Expertentreff immer mit dabei und prüfen die Vorschläge auf ihre Umsetzbarkeit.

Auch für die Anwender lohnt sich eine Teilnahme. Bereits zum wiederholten Mal mit dabei war Christoph Huber, Zimmermann bei der Zimmerei Eller & Kempter. Er sieht die Expertenrunde als eine für alle Seiten lohnenswerte Veranstaltung: „Der Wissensaustausch zwischen uns als Anwender und Hymer-Leichtmetallbau ist eine echte Win-Win-Situation. Ich fand es sehr spannend, die Unterschiede zwischen den Leitern mithilfe der Spezialisten von Hymer-Leichtmetallbau einmal genau zu beleuchten. In Zukunft weiß ich, worauf ich bei einer Neuanschaffung achten sollte.“

Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer des HYMER-Expertentreffs als Dankeschön einen Wertgutschein, der für alle Sortimente des Steigtechnikherstellers gültig ist. Interessierte Profis aus Handwerk und Industrie können sich gleich für die nächste Teilnahme am Standort in Wangen anmelden. Dafür einfach eine E-Mail an marketing@hymer-alu.de schicken. Der nächste Termin wird dann mit den Teilnehmern abgestimmt.